Rahmen/Kulturporgramm

Ausschreibung Kulturprogramm 20.05.2016 vormittags

Wir erhalten eine Führung durchs Hermann-Allmers-Haus in Rechtenfleth. http://www.hermann-allmers.de/

Hermann Allmers (1821 – 1902) war einziges Kind einer wohlhabenden Bauernfamilie. Sein 1858 in erster Auflage erschienenes „Marschenbuch“ trägt den Untertitel „Land- und Volksbilder aus den Marschen der Weser und Elbe“ Damit hat er die deutsche Heimatliteratur begründet. Das Rüstringer Heimatmuseum in Nordenham geht ebenso auf seine Initiative zurück wie das ursprünglich „Morgenstern-Museum“ genannte Historische Museum in Bremerhaven. Mit links und rechts der Weser ansässigen Künstlern verband ihn enge Freundschaft – und die fand ihren Niederschlag in der Gestaltung des Hauses.

Mehr wird hier nicht verraten. Folgen wir also der dem Marschenbuch entlehnten Einladung „Kommt Freunde, flieht der Stadt Gewühl, kommt in mein stilles Marschenland…“.      

Hin- und Rückfahrt erfolgen mit PKW, Treffpunkt: 10:00 Uhr am Hafenmeisterhaus des Sporthafens. Wer freie Plätze im PKW hat, möge sich bitte schon um 09:50 Uhr ebendort melden. Danke! Teilnehmen können maximal 30 Personen.

Die Führung ist kostenlos, Spenden sind willkommen

 

Anmeldung und weitere Informationen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!