Vorfahrt Brake

 

 

Fahrt nach Brake mit Mittagessen im „Neptun Fischimbiss“

Als Vorfahrt zur 28. Weser-Tidenrallye

Achtung, die Zeiten sind eine grobe Schätzung, die endgültidige Festlegung durch Wolfgang steht noch aus. (Stand 05.12.2015)
Fahrtenleitung:   Wolfgang Laging
Tel.-Nr.: 0421 65 22 62
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Termin:  Donnerstag, 19. Mai 2016
Treffpunkt: Yachthafen Nordenham-Großensiel
Abfahrt mit Booten: Pünktlich um 10.00 Uhr
Hochwasser Brake:   13:45 Uhr
Niedrigwasser Nordenham: 19.20 Uhr
Teilnahmevoraussetzung Großgewässertaugliches Boot, Schwimm-/Rettungsweste, Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung der Eltern oder eines verantwortlichen Jugendleiters.
  Ausdauer und Ausbildungsstand der Teilnehmer müssen den Anforderungen einer Küstenfahrt entsprechen. Eine sichere Bootsbeherrschung bei Wind und Wellen ist Voraussetzung!
Fahrtenverlauf:   Wir fahren gemeinsam mit dem Flutstrom von Nordenham aus auf der rechten Weserseite an der Strohauser Plate entlang. Die stille, langgezogene Insel die im nördlichen Teil Reiherplate und im südlichen Teil Strohauser Plate heißt, trennt die Schweiburg vom Hauptfahrwasser der Weser.

Am Ende der Strohauser Plate beginnen die Hafenanlagen von Brake. Dieser Ortsname kommt von Bracke oder Brack: So nannte man früher einen vollständigen Deichbruch. Der Durchbruch hier fand im Jahr 1362 statt, als die Marcellusflut überall an der Küste verheerende Verwüstungen anrichtete. Von hier aus ist es nur noch ein „Katzensprung“ bis zum Fähr- und Sportbootanleger. Hier lassen wir die Boote liegen.

Die Gesamtstrecke beträgt 32 Km.

Programm: Das Essen ist um 12.30 Uhr bei Neptun's Fischimbiß für uns bestellt.  Um 14.30 Uhr beginnen wir die Rückfahrt  um mit dem Ebbstrom nach Nordenham-Großensiel zu fahren.