Anschlussfahrt ins Teufelsmoor

Das Kultur-Rahmenprogramm der 30. Weser-Tidenrallye

29. – 31. 05. 2020 Anschlussfahrt ins Teufelsmoor mit Ausflug nach Worpswede      

Fahrt auf Lesum und Hamme zur Übernachtung auf dem Campingplatz Waakhausen,
Linienbus nach/von Worpswede, dann über Hamme und Lesum zurück zu TURA.

Diese Fahrt hat zwei Aspekte: einerseits mit den Übernachtungen beim ehemaligen DKV-Wanderheim Waakhausen einen kanuhistorischen und andererseits einen kunsthistorischen mit dem Besuch der großen Kunstschau (Architekt Hoetger) mit Führung, der mit dem Spaziergang zum voraussichtlich noch geschlossenen, aber dennoch auch von außen rundherum sehens-werten „Café Verrückt“  an den Besuch der Böttcherstraße anknüpft. 

Für Übernachtung, Bus und Kunstschaubesuch entstehen zusätzliche Kosten.  

Fahrtenleitung: Jan Schünemann, Tel.-Nr. 01799221338,E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begrenzte Teilnehmerzahl; es gelten die Teilnahmebedingungen der Weser-Tidenrallye.
Haftungsausschluss: jede/r Teilnehmende fährt auf eigene Gefahr!
Bei Film- und Fotoaufnahmen ist die DSGVO zu beachten.     

Sonntag, 29. 05. 2020,  14:00 Uhr Abfahrt TURA 

Lesum-/Hammeaufwärts zur Schleuse Ritterhude, Schleusung 15:00 Uhr, weiter nach Waakhausen/Worpswede, Ankunft ca. 18:00 Uhr (17km) Selbstverpflegung

Montag, 30. 05. 2020,  10:00 Uhr Bus → Worpswede, Große Kunstschau, Spaziergang zum Café Verrückt, evtl. Käseglocke, Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel, Bus → Waakhausen

Dienstag, 31. 05. 2020,  09:00 Uhr  Abfahrt Waakhausen, Schleusung Ritterhude 11:00 Uhr
Ankunft TURA bis 12:00 Uhr

 

ANMELDUNG:

 


captcha
Powered by BreezingForms

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.