Corona Update 5.0

Coronavirus 2k

Aktuelle Regelungen bei Überschreiten des Inzidenzwertes von 50

Mit Überschreitung des Inzidenzwertes von 50 treten bundesweit und somit auch in Bremen verschiedene zusätzliche Regelungen in Kraft. Lokale Grundlage dafür ist eine Allgemeinverfügung. Die wichtigsten und häufig nachgefragten Aspekte der Allgemeinverfügung fassen wir nachfolgend als nichtamtliche Information zusammen. Für umfassende und detailliertere Informationen und alle weiteren Regelungen ist die aktuelle Rechtsverordnung ggf. mit Änderungsverordnungen zu berücksichtigen!

 

  1. Zusammenkünfte und Menschenansammlungen außerhalb der eigenen Wohnung nur mit höchstens fünf Personen erlaubt; ausgenommen sind Zusammenkünfte zwischen Angehörigen von zwei Hausständen. Bei mehr als 5 Personen muss der Mindestabstand eingehalten werden.
  2. Veranstaltungen in geschlossenen Räumen und unter freiem Himmel sind nur mit höchstens 100 teilnehmenden Personen erlaubt. Anwesenheitslisten führen.
  3. Private Feierlichkeiten mit höchstens 10 teilnehmenden Personen erlaubt, wobei die Beschränkung auf zwei Hausstände dringend empfohlen wird.
  4. Die Öffnung von gastronomischen Betrieben und der Verkauf und die Abgabe von alkoholischen Getränken ist nur in der Zeit von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr erlaubt.
  5. Innerhalb von Gebäuden von Einrichtungen des öffentlichen Dienstes und Behörden besteht beim Betreten von Verkehrsflächen, wie etwa Eingangsbereiche, Treppenhäuser, Flure und Aufzüge sowie beim Aufenthalt im Sanitärbereich und in Warteräumen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  6. Im Rahmen des Besuchs von Wochenmärkten sowie der in der Karte bezeichneten Bereiche besteht auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen unter Ausnahme der bestuhlten Außengastronomie eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  7. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist eine textile Barriere, die aufgrund ihrer Beschaffenheit geeignet ist, eine Ausbreitung von übertragungsfähigen Tröpfchenpartikeln durch Husten, Niesen und Aussprache zu verringern, unabhängig von einer Kennzeichnung oder zertifizierten Schutzkategorie; geeignet sind auch Schals, Tücher, Buffs, aus Baumwolle oder anderem geeigneten Material selbst hergestellte Masken oder Ähnliches.
  8. Eine Mund-Nasen-Bedeckung gilt nicht für
  • Kinder unter sechs Jahren,
  • Gehörlose oder schwerhörige Menschen, ihre Begleitperson und im Bedarfsfall für Personen, die mit diesen kommunizieren,
  • Personen, denen die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung wegen einer Behinderung, einer Schwangerschaft oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist,
  • Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer, welche die genannten Bereiche lediglich passieren.

Wohlgemerkt, dieses gilt für die Stadtgemeinde Bremen, nicht für Bremerhaven. Die bisherigen allgemeinen Regeln haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst:

 

Es gelten jedoch die allgemeinen Regeln:

1.  Abstandsregel: Mindestens 1,5 m und beim Sport und Singen in geschlossenen Räumen mindestens 2 m. Ausnahmen:

       a) Personen aus 2 verschiedenen Haushalten oder

       b) Gruppen bis 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten oder

       c) für Training und Wettkämpfe sind feste Kleingruppen bis 50 Personen zugelassen. Die teilnehmenden Personen sind in einer Namensliste zur Kontaktverfolgung zu erfassen.

2. Zusammenkünfte von mehr als 10 Personen sind nicht zulässig

       a) Ausnahmen: bis 250 Personen in geschlossenen Räumen mit 1,5 m Abstand und Schutz- und Hygienekonzept und Namensliste der teilnehmenden Personen zur Kontaktverfolgung

       b) Bis zu 400 Personen im Freien mit 1,5 m Abstand und Schutz- und Hygienekonzept und Namensliste der teilnehmenden Personen zur Kontaktverfolgung

Dieses bedeutet, dass Umkleideräume wieder mit bis zu 10 Personen gleichzeitig genutzt werden können, bei guter Belüftung. Drachenboot ist damit wieder voll möglich, ebenso Kanupolo.

Wir möchten noch mal darauf hinweisen, dass diese Verordnung im Lande Bremen gilt. In den anderen Orten ist eine aktuelle lokale Information einzuholen.

 

wichtige Webseiten:

Bundesgesundheitsministerium

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Bremen

https://www.bremen.de/corona

Bremerhaven

amtliche Bekanntmachung:

https://www.bremerhaven.de/de/verwaltung-politik/coronavirus/amtliche-bekanntmachungen-corona.101443.html

DKV

https://www.kanu.de/SERVICE/Service-fuer-Vereine/Corona-Update-75118.html 

LSB

https://www.lsb-bremen.de/medien/lsb-news/detail/news/senat-beschliesst-weitere-lockerungen-fuer-den-organisierten-sport/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e8589c37bbc80dbd82ed906fa75fb41c

Coronavirus 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.