COVID-19 - Entschleunigung

Coronavirus kDie für Bremen und Bremerhaven zuständigen Ordnungsämter haben sämtliche Veranstaltungen (öffentliche und nichtöffentliche) sowie Zusammenkünfte unter anderem auch in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen für den Zeitraum vom 19. März bis 19. April 2020 vollständig untersagt. Für Kanusportvereine des LKV Bremen bedeutet dies, dass alle in diesem Zeitraum vorgesehenen Veranstaltungen und Sportangebote leider entfallen müssen.

Bitte bedenkt auch, dass für Außenstehende und Behörden nicht zu unterscheiden ist, ob es sich bei Paddler*innen, die vom Bootshaus starten um individuelle Sporttreibende handelt oder um untersagten Vereinssport.

Bleibt gesund.

(Ergänzung am 24.03.2020)

 

 

wichtige Webseiten:

Bundesgesundheitsministerium

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Innensenator

https://www.inneres.bremen.de/startseite/corona__die_haeufigsten_fragen_und_antworten-23460

Amtliche Bekanntmachungen

Bremen

https://www.amtliche-bekanntmachungen.bremen.de/

Bremerhaven

https://www.bremerhaven.de/de/verwaltung-politik/recht-bekanntmachungen/amtliche-bekanntmachungen/amtliche-bekanntmachungen.23139.html

DKV

https://www.kanu.de/DKV-Praesidium-spricht-Empfehlungen-zum-Umgang-mit-dem-Coronavirus-aus-74801.html

LSB

https://www.lsb-bremen.de/medien/lsb-news/detail/news/allgemeinverfuegung-untersagt-sportbetrieb-und-vereinszusammenkuenfte/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=4fce8f263efb61088595efd8c43cfe22

Coronavirus 1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.