Paddelrekorde trotz Corona

Fahrtenbuecher km 2020Fahrtenbücher km 1990 bis 2020Die Regeln zum Infektionsschutz gegen Corona haben in 2020 für viele Sportlerinnen und Sportler erhebliche Einschränkungen bedeutet bzw. erschweren nach wie vor die sportliche Betätigung. Der Paddelsport dagegen kann unter Berücksichtigung der Hygieneregeln und Kontaktverbote jederzeit unter freiem Himmel stattfinden. Gemeinschaftsveranstaltungen wurden in 2020 zwar abgesagt, aber trotzdem wurden in diesem Jahr im Wanderfahrerwettbewerb im Lande Bremen Rekordergebnisse eingepaddelt.

 

Am diesjährigen Wanderfahrerwettbewerb haben mit 293 Kanutinnen und Kanuten so viele Bremerinnen und Bremer teilgenommen wie seit 2012 nicht mehr. Sie erpaddelten mit insgesamt 135.000 Kilometern mehr Strecke als im Vorjahr, und es wurden insgesamt 152 Wanderfahrerabzeichen verliehen. Das waren mehr als in den vergangenen 30 Jahren.

Fahrtenbuecher wfa 2020Abgegebene Fahrtenbücher und erhaltende Wanderfahrerabzeichen (WFA) 1990 bis 2020

Kilometerstärkster Verein wurden die Kanusportfreunde Bremen mit 64 abgegebenen Fahrtenbüchern und insgesamt 30.625 Paddelkilometern. Die stärkste Steigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnete der Segelclub Blockland mit einer Verdopplung der Kilometer und 70% mehr Teilnehmenden.

Im Fahrtenbuch werden im Kanusport die Paddelfahrten dokumentiert. Eingetragen werden das Datum, das befahrene Gewässer und die Kilometerleistung, die erbracht wurde. Die Dokumentation dient dazu, sich erinnern zu können, wann man wo gepaddelt ist und ob es besondere Ereignisse dabei gab. Des weiteren lässt sich anhand des Fahrtenbuchs die Leistung messen und an Wettbewerben teilnehmen, z.B. dem Wanderfahrerabzeichen-Wettbewerb (WFA) des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV). Außerdem lässt sich die Nutzung von Gewässern durch Paddlerinnen und Paddler dokumentieren, wenn es wieder mal um Gewässersperrungen geht.

Fahrtenbuecher vereine 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.