Saisonabschluss mit Tombola und Hotdogs

saisonabschluss 2022 kEine der letzten Gelegenheiten, noch Kilometer für das Paddeljahr zu sammeln, gab es am 25.09. bei der Saisonabschlussfahrt des Landes-Kanu-Verbands auf der Ochtum. Die Aussicht auf Hotdogs in der Mittagspause, Hilfe bei Umtragestelle und Schleuse auf dem Rundkurs und vor allem auf die Übergabe der Tombola-Preise an die ausgelosten Gewinnerinnen und Gewinner lockte ca. 80 Bremer Kanutinnen und Kanuten aus zahlreichen Vereinen zum Start bei Fink.

Die Ochtum begeistert immer wieder durch abwechslungsreiche Natur. Das Dreierteam im Canadier fertigte stilecht mit allen passenden Zutaten inklusive heißer Würstchen und Röstzwiebeln nach und nach gut 70 Hotdogs und reichte sie den vorpaddelnden Hungrigen ins Boot. Der Nieselregen wartete, bis die meisten ihren Mittagsimbiss verspeist hatten und verschonte dann auch die Kaffeetafel.

saisonabschluss 2022 1

Als alle dann an Land und satt waren, die meisten Boote verstaut, konnten die Übergabe von Ehrennadeln nachgeholt werden, die per Videokonferenz zur Mitgliederversammlung vorab nur virtuell stattgefunden hatte. Präsident Norbert Köhler ehrte für ihr Engagement für Kanupolo Roman Bereit, für Kanuslalom Michael Reyes und für Küstenpaddeln Steffen Wagner. Letzterer moderierte auch dann die Tombola Gewinnvergabe.

Die Idee zum Ende des vorigen Paddeljahres war, mit Hilfe der Gewinnaussicht bei einer Tombola mehr Aktive zur Abgabe von Fahrtenbüchern zum Ende des Fahrtenjahres zu bewegen. Sponsoren waren gefunden, gut 60 Preise eingesammelt, die Glücksfee hatte im November 2021 ihre Arbeit getan. Die Gewinner:innen sollten in der ausgelosten Reihenfolge sich ihre Preise aussuchen, damit alle möglichst passgenau beglückt werden. Doch wegen Corona wurde dann im Winter auf ein Treffen Vieler verzichtet und die Preisvergabe auf den Saisonabschluss 2022 im Freien verschoben.

saisonabschluss 2022 2

Gut beraten waren diejenigen, die vorher einen Blick auf die ausgelegten Tombola-Gewinne geworfen hatten. Flott moderiert ging die Nennung der Glücklichen zügig voran. Es blieben nur wenige Sekunden, um aus der reichhaltigen Auswahl auf Wunschobjekte zuzugreifen. Da nicht alle Gewinner:innen erschienen waren, wurden die restlichen Preise schließlich für alle Teilnehmenden der Saisonabschlussfahrt freigegeben.

Fazit: Zwar war die Zahl der abgegebenen Fahrtenbücher wohl nicht signifikant gestiegen, aber es gab viel Zuspruch und gute Stimmung.

Ein herzliches Dankeschön für die gute Organisation und viele helfende Hände von Fink, an die Sponsoren für die Tombola-Gewinne, für die Moderation der Preisverleihung an Steffen und an den LKV fürs Bezahlen der Hotdogs.

saisonabschluss 2022 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.